Dr. Anita Kremer

Die junge Nachwusch-Spitenmedizinerin vom Universitätsklinikum Erlangen erhielt 2013 den Ernst Jung-Karriere-Förderpreis und damit eine für drei Jahre gesicherte FInanzierung (210.100 Euro insgesamt) für ihre Forschungstätigkeit. Dr. Anita Kremer erforscht neue Möglichkeiten der Leukämie-Therapie.

In dem Video berichtet sie u.a. über ihren Weg in die experimentelle Forschung im Allgemeinen und die Knochenmarktransplantation im Speziellen.

Video

NEWS-TICKER

Preisverleihung 2017

Die Laureaten nahmen ihre Auszeichnungen am 19. Mai 2017 bei der Preisverleihung der Jung-Stiftung in Hamburg entgegen. Moderiert wurde die Veranstaltung von TV-Moderatorin und Medizinjournalistin Vera Cordes.