Dr. Lena Seifert

Der mit 210.000 Euro dotierte Ernst Jung-Karriere-Förderpreis für medizinische Forschung wurde 2017 an die Dresdner Viszeralchirurgin Dr. med. Lena Seifert von der Klinik Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden übergeben.

Video

NEWS-TICKER

Preisverleihung 2017

Die Laureaten nahmen ihre Auszeichnungen am 19. Mai 2017 bei der Preisverleihung der Jung-Stiftung in Hamburg entgegen. Moderiert wurde die Veranstaltung von TV-Moderatorin und Medizinjournalistin Vera Cordes.