Inhaltsverzeichnis Band 13

Wolfgang Frühwald
Streit der Wissenskulturen? Zur Veränderung von Menschenbildern unter dem Einfluss moderner Wissenschaftsentwicklungen 
1. Die Menschheit - ein gescheitertes Experiment?
2. Der Verlust des Leibes
3. Epigenesis - der Mensch dem Menschen zum Bilde

 

Irenäus Eibl-Eibesfeldt
Das Menschenbild aus ethologischer Sicht
- Der Generalist
- Das in die Verantwortung entlassene Wesen
- Unsere Gefühle - das altsteinzeitliche Erbe
- Gestern und heute
- Die familiale Veranlagung: Fürsorglichkeit und Liebe
- Die Programmierung auf den Wettlauf im Jetzt
- Wohin gehen wir?

 

Wolfgang Gerok
Verdrängen die Naturwissenschaften die Menschlichkeit der Medizin?
I. Verstöße gegen Prinzipien eines wissenschaftsinternen Ethos
II. Verstöße gegen Prinzipien eines medizininternen Ethos
- Gefahr des Überaktionismus
- Gefahr durch Überspezialisierung
- Gefahr durch Übertechnisierung
III. Verstöße gegen Prinzipien eines außerwissenschaftlichen Ethos

 

Otfried Höffe
Patientenwohl im Zeitalter der Allmacht

 

Johannes Dichgans
Menschenbild und Patientenethik
- Zum Verhältnis von Arzt und Patient
- Solidarität
- Eine Ethik der Bescheidenheit und des Verzichts?
- Literatur

 

Giovanni Maio
Das Menschenbild als Grundfrage der medizinischen Ethik 
1. Das Menschenbild und das Selbstverständnis der Medizin
2. Das Menschenbild und die Betonung der Wirtschaftlichkeit in der Medizin
3. Das Menschenbild und die Kultur des Sterbens
4. Das Menschenbild und die Genomforschung
5. Schlussfolgerungen

Literatur

 

NEWS-TICKER

Preisverleihung 2017

Die Laureaten nahmen ihre Auszeichnungen am 19. Mai 2017 bei der Preisverleihung der Jung-Stiftung in Hamburg entgegen. Moderiert wurde die Veranstaltung von TV-Moderatorin und Medizinjournalistin Vera Cordes.