Inhaltsverzeichnis Band 16

Verleihung des Ernst Jung-Preises für Medizin 2008, 2009
Verleihung der Ernst Jung-Medaille für Medizin in Gold 2008, 2009
Verleihung des Ernst Jung-Karriere-Förder-Preises für medizinische Forschung 2008, 2009

Verleihung des Ernst Jung-Preises für Medizin 2008
Verleihung der Ernst Jung-Medaille für Medizin in Gold 2008
Verleihung des Ernst Jung-Karriere-Förder-Preises für medizinische Forschung 2008

 

Eröffnung
Nikolaus W. Schües

 

Begrüßung
Professor Dr.-Ing. H. Siegfried Stiehl

 

Grußwort
Professor Dr. Dr. h. c. Ernst Th. Rietschel

 

Laudatio
Professor Dr. rer. nat. Walter Kaminsky auf Professor Dr. sc. nat. Hans Hengartner

Laudatio
Professor Dr. med. Dr. rer. nat. Thomas J. Jentsch auf Professor Dr. rer. nat. Thomas Tuschl

Annahme und Dank
Professor Dr. rer. nat. Thomas Tuschl  
Laudatio Professor Dr. med. Rolf A. K. Stahl auf die Herren Professoren Dr. med. Gerd Walz und Dr. med. Thomas Benzing

Annahme und Dank
Professor Dr. med. Gerd Walz  
Professor Dr. med. Thomas Benzing     

Laudatio
Professor Dr. med. Matthias Rothmund auf Professor Dr. med. Hans-Dieter Klenk         
Annahme und Dank
Professor Dr. med. Hans-Dieter Klenk   

Laudatio
Professor Dr. med. Jürgen Schölmerich auf Dr. med. Tom Lüdde 
Annahme und Dank
Dr. med. Tom Lüdde    

9. Mai 2008 – Dinner Speech
Nikolaus W. Schües      
Verleihung des Ernst Jung-Preises für Medizin 2009
Verleihung der Ernst Jung-Medaille für Medizin in Gold 2009
Verleihung des Ernst Jung-Karriere-Förder-Preises für medizinische Forschung 2009     

Eröffnung
Nikolaus W. Schües     
Grußwort
Frank Horch      

Laudatio
Professor Dr. med. Dr. rer. nat. Thomas J. Jentsch auf Professor Patrick Cramer PhD     
Annahme und Dank
Professor Patrick Cramer PhD   

Laudatio
Professor Dr. med. Rolf A. K. Stahl auf Professor Dr. med. Jens Brüning 
Annahme und Dank
Professor Dr. med. Jens Brüning        

Laudatio
Professor Dr. med. Matthias Rothmund auf Professor Dr. med. Dr. h.c. Volker Diehl       
Annahme und Dank
Professor Dr. med. Dr. h. c. Volker Diehl


Laudatio
Professor Wulf Palinski, M.D., F.R.C.P. auf Dr. med. Dr. rer. nat. Florian Mormann          
Annahme und Dank
Florian Mormann        

8. Mai 2009 – Dinner Speech
Nikolaus W. Schües     

Laudatio
Professor Dr. med. Jürgen Schölmerich auf Professor Dr. med. Matthias Rothmund       

Laudatio
Professor Dr. med. Rolf A. K. Stahl auf Professor Dr. med. Jürgen Schölmerich   
Die Laureaten 1976–2009     
Förderung und wissenschaftliche Ergebnisse        
Aus der Stiftungsarbeit in 2008 und 2009
Marion Schlichting-Erb   
Förderungen   

Ausgewählte Berichte          
Die Stiftung in der Öffentlichkeit

 

Rolle von Interferon bei Typ-1-Diabetes
Dr. med. Karl S. Lang
Zusammenfassung      
Was ist Diabetes mellitus?    
Was ist eine CD8-T-Zelle?    
Warum zerstören CD8-T-Zellen pankreatische β-Zellen bei Diabetes mellitus?    
Warum lohnt es sich, an Typ-1-Diabetes zu forschen?       
Meilensteine der Diabetesforschung

 

Funktionelle Bedeutung von Mesothelzellen und IL-1α in der Aktivierung des angeborenen Immunsystems im Rahmen steriler Entzündungen und Gewebsnekrose
Dr. med. Tatjana Eigenbrod
Einleitung      
Zielsetzung   
Methoden       
Ergebnisse und Diskussion    
Zusammenfassung

 

Cortical Organization in the Etruscan Shrew
Claudia Roth-Alpermann
The behavioral ecology of Etruscan shrews
Cortical organization  
Mapping procedure  
Individual mapping experiments      
Averaged maps          
Synopsis of cortical areas in Etruscan shrew cortex 
The organization of Etruscan shrew cortex compared to other species
Perspectives

 

Abschlussbericht zum Forschungsvorhaben:
Untersuchungen zur Rolle pathogenetischer Mechanismen von PAX5-Fusionsproteinen und deren Einfluss auf die Entwicklung der akuten lymphatischen Leukämie
Dr. med. Gabriela B. Iwanski
Projekt 1, Teil I: Einsatz der Microarray-Technologie zur Untersuchung des Einflusses von PAX5/ETV6 auf Gen-Expressionsmuster in der Vorläufer-B‑Zell-Leukämie Nalm-6       
Teil II: Untersuchungen zur biologischen Funktion von C20orf112, der als Fusionspartner von PAX5 in der B‑ALL identifiziert wurde    
Projekt 2, Teil I: Untersuchungen zur therapeutischen Wirkung des Quinon-Analogons Capsaicin auf Pankreaskrebszellen  
Teil II: Untersuchungen zur therapeutischen Wirkung des Quinon-Analogons Capsaicin auf Brustkrebszellen   1
Teil III: Untersuchungen zur therapeutischen Wirkung des Bitterstoffs Cucurbitacin (CKBP002) auf Pankreaskrebszellen

 

Abschlussbericht über Stipendienzeit 1.8.2008 bis 31.7.2009 am College of Medicine Malawi und Queen Elizabeth Central Hospital in Blantyre
Andreas Hansmann
Einleitung      
Tätigkeit auf den Stationen   
Tätigkeit in den Ambulanzen
Unterricht     
Wissenschaftliche Tätigkeit   
Tätigkeit außerhalb des Krankenhauses        
Ausblick

 

Präklinische Studien zur Inhibition von Histondeacetylasen (HDAC) als molekularer Therapieansatz zur Behandlung des therapieresistenten Prostatakarzinoms
Prof. Dr. phil. nat. Roman Blaheta
Einleitung       
Fragestellung und Versuchsdesign   
Ergebnisse und Diskussion   
Schlussbetrachtung und Ausblick

 

Proteinasen ADAMALYSINE als Prognosemarker für Bauchaortenaneurysmen
Dr. rer. nat. Jaroslav Pelisek
Ergebnisse der histologischen Untersuchungen
Ergebnisse der molekularbiologischen Untersuchungen der Metalloproteinasenexpression       
Ergebnisse der Blutanalyse    
Zusammenfassung der Ergebnisse

 

Zeitungsartikel
Wissenschaftsforum: Die Jung-Preisträger 2008 und ihre Forschungsthemen: Gene wie mit einem Schalter ausknipsen
Corinna Lücke  
Jung-Stiftung: Mediziner geehrt – Erfolg im Kampf gegen schwere Leiden
Cornelia Werner 
Anschriften     
Sachverzeichnis

NEWS-TICKER

Preisverleihung 2017

Die Laureaten nahmen ihre Auszeichnungen am 19. Mai 2017 bei der Preisverleihung der Jung-Stiftung in Hamburg entgegen. Moderiert wurde die Veranstaltung von TV-Moderatorin und Medizinjournalistin Vera Cordes.