Ehrenamtlich engagiert: der Vorstand

Ehrenamtlich engagiert: der Vorstand

Vier Personen bilden den Vorstand der Stiftung. Die Positionen sind Ehrenämter.

Den Vorsitz hat Dipl.-Kfm. Rolf Kirchfeld inne. Der 1943 geborene Hamburger trat nach dem Studium der Betriebswirtschaft in die Westbank AG ein. Er bekleidete verschiedene Führungspositionen der Bank im In- und Ausland. Bis zu seinem Ruhestand war Rolf Kirchfeld zuletzt im Vorstand der Vereins- und Westbank AG in Hamburg tätig.

 

Groß- und Außenhandelskaufmann Joachim Spethmann ist Mitinhaber und Vorstandsvorsitzender der Laurens Spethmann Holding. Er hat den stellvertretenden Vorsitz im Vorstand der Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung inne. „Gesunder Genuss für ein gesundes Leben“ ist Motto des Unternehmens, zu dem bedeutende Teemarken gehören. Joachim Spethmann setzt sich im Stiftungsvorstand ein, um durch sein Ehrenamt auch auf andere Weise zur Gesundheitsförderung beizutragen.

 

Dr. Christian Flach, geboren 1968, ist Jurist und - wie damals der Stifter Ernst Jung - in der Energiebranche tätig.  Seit 2011 übt er das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Marquard & Bahls AG, Hamburg aus. Außerdem ist er Vorsitzender des Vorstandes des Außenhandelsverbands für Mineralöl und Energie e.V.

 

Professor Dr. rer. nat. Hans-Ulrich Moritz hat einen Lehrstuhl am Institut für Technische und Makromolekulare Chemie der Universität Hamburg inne. Der 1952 geborene Berliner ist nicht nur Chemiker, sondern auch Betriebswirt. Professor Moritz betreut als Vertreter einer nichtmedizinischen Disziplin den Austausch zwischen Vorstand und Kuratorium. Er gehört daher beiden Gremien an.

 

Geschäftsführung
Verena Strasoldo

 

40 Jahre Ausgezeichnete Medizin

Für weitere Hintergrundinformationen zur Jung-Stiftung und ihrer Geschichte, steht Ihnen die Jubiläumsbroschüre 2016 als PDF zum Download zur Verfügung: