2014

Pressemeldungen aus 2014
Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung vergibt Medizinpreise in Hamburg

Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung vergibt Medizinpreise in Hamburg

Hamburg, 16. Mai 2014. Die Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung hat heute vor 200 Gästen aus Wissenschaft, Forschung und Politik ihre drei Auszeichnungen für Spitzenmedizin und -forschung vergeben.

Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung vergibt Medizinpreise in Hamburg - Mehr…

Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung benennt Preisträger 2014

Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung benennt Preisträger 2014

Hamburg, 8. Januar 2014 Die Hamburger Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung gibt heute den Empfänger des Ernst Jung-Preises für Medizin, der Ernst Jung-Medaille für Medizin in Gold und des Ernst Jung-Karriere-Förderpreises für medizinische Forschung bekannt.

Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung benennt Preisträger 2014 - Mehr…

Ernst Jung-Preis für Medizin 2014 an Prof. Dr. Thomas Boehm

Ernst Jung-Preis für Medizin 2014 an Prof. Dr. Thomas Boehm

Hamburg, 8. Januar 2014. Seine Forschungen haben bereits bahnbrechende Erkenntnisse zutage gefördert – und lassen für die Zukunft die Entwicklung neuer Behandlungsansätze für besonders schwer beherrschbare Krankheitsformen erwarten: Krankheiten, bei denen Schwächung oder Ausfall der Immunabwehr die Lebensqualität Betroffener einschränken oder sogar das Leben bedrohen.

Ernst Jung-Preis für Medizin 2014 an Prof. Dr. Thomas Boehm - Mehr…

Prof. Charles Weissmann erhält Ernst Jung-Medaille für Medizin in Gold 2014

Prof. Charles Weissmann erhält Ernst Jung-Medaille für Medizin in Gold 2014

Hamburg, 8. Januar 2014. Wenn Professor Charles Weissmann, MD, PhD, in diesem Mai die diesjährige Ernst Jung-Medaille für Medizin in Gold erhält, wird damit ein Lebenswerk ausgezeichnet, das ohne weiteres für mehrere glanzvolle Forscherleben ausgereicht hätte.

Prof. Charles Weissmann erhält Ernst Jung-Medaille für Medizin in Gold 2014 - Mehr…

Ernst Jung-Karriere-Förderpreis für medizinische Forschung 2014 an Dr. Dr. med. Thomas Schmidt

Ernst Jung-Karriere-Förderpreis für medizinische Forschung 2014 an Dr. Dr. med. Thomas Schmidt

Hamburg, 8. Januar 2014. Das Projekt hat einen anspruchsvollen Titel: „Die Rolle der Angiogenese und des Metastasenmicroenvironments innerhalb von kolorektalen Metastasen“. Und anspruchsvoll sind auch die innovativen Forschungsansätze von Dr. Dr. med. Thomas Schmidt, die mit Verleihung des Ernst Jung-Karriere-Förderpreises für medizinische Forschung 2014 drei Jahre lang mit insgesamt 210.000 Euro gefördert werden.

Ernst Jung-Karriere-Förderpreis für medizinische Forschung 2014 an Dr. Dr. med. Thomas Schmidt - Mehr…

NEWS-TICKER

Brain-Drain

Die Jung-Stiftung engagiert sich aktiv gegen den "Brain Drain", den Fortzug Hochqualifizierter ins Ausland. Lesen Sie mehr...