Medizin-Nachwuchsförderpreis in Höhe von 210.000 Euro ausgeschrieben