Starke Frauen in der Führung der Hamburger Jung-Stiftung

 

Hamburg, 24. Oktober 2022. Gebündeltes wissenschaftliches und wirtschaftliches Know-how: Seit Juni ist Prof. Dr. Blanche Schwappach-Pignataro, Dekanin der Medizinischen Fakultät Hamburg, Vorstands- und Kuratoriumsmitglied der Hamburger Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung. Damit ist die angesehene Molekularbiologin neben Petra Scharner-Wolff, Finanzvorstand der Hamburger Otto Group, nun die zweite Frau im Vorstand der Stiftung.

Hier finden Sie die Pressemitteilung zum Download.

 

Zur Pressmitteilung

Ernst Jung-Preis für Medizin: Hochdotiert, ausgesprochen flexibel und ein Meilenstein der Forschungskarriere

 

Hamburg, 17. Oktober 2022. Eine Umfrage zum renommierten Ernst Jung-Preis für Medizin der Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung unterstreicht seine Bedeutsamkeit für unabhängige wissenschaftliche Forschung. Zwei Aspekte heben die 33 Teilnehmenden besonders hervor: den Einfluss des Preises als Sprungbrett für weitere Auszeichnungen und seine besondere Flexibilität beim Einsatz des Preisgeldes.

Hier finden Sie die Pressemitteilung zum Download.

 

Zur Pressmitteilung